Details

Beginn: 24.11.2017, 08:30 Uhr
Ende: 25.11.2017, 18:00 Uhr

Hamburger Anästhesie-Sonografie-Workshop

Der Kurs ist leider ausgebucht!

Die Bedeutung der Sonografie in der Anästhesiologie hat in den letzten Jahren stetig zugenommen. Dies umfasst den Einsatz auf der Intensivstation, im OP und in der Notfallmedizin. Um eine hohe Qualität anbieten zu können, ist eine strukturierte Aus- und Weiterbildung in der Sonographie notwendig. Die Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin
(DEGUM) und die Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI) haben jeweils voneinander unabhängig zertifizierte Kursmodelle entworfen. Wir freuen uns, Ihnen in Kooperation mit dem DIAKO Krankenhaus Flensburg die Ausbildungsmodelle der DEGUM Grundkurs 1 und der DGAI Module AFS 1 – 3 für unser Fach in einem Kurs anzubieten. In diesen zwei Tagen wird Ihnen eine Einführung in die Grundlagen der Geräte, der Schallkopfführung, der Nadelführtechnik und Sonoanatomie vermittelt. Praxisrelevante Darstellungen zentraler Gefäße zur Punktion und Nervenblockaden der oberen und unteren Extremität werden erläutert und anschließend in kleinen Gruppen an Probanden geübt.
Wir hoffen, Ihr Interesse geweckt zu haben und würden uns freuen, Sie in Hamburg begrüßen zu dürfen.