Details

Einblick, Durchblick und Ausblick in der Handrehabilitation

Hand in Hand

Unser zweites interdisziplinäres Handsymposium „Hand in Hand“ widmet sich unter der Überschrift „Einblick, Ausblick und Durchblick“ spannenden aktuellen Themen und Problemen in der Handrehabilitation.
Es werden aktuelle kontrovers diskutierte Themen wie „Die Wertigkeit der Handrehabilitation“ ebenso erörtert wie zeitpolitische Fragen, z. B. der Umgang mit Telemedizin oder nicht deutschsprachigen Patienten.
In den Pausen werden die Teilnehmer hautnah erleben wie es ist, mit einem „Handy“cap durch den Tag zu gehen oder sich als Mikrochirurg ausprobieren können.
Dieses Symposium steht für ein offenes Miteinander zwischen Klinikermitarbeitern und Mitarbeitern der Unfallversicherungsträger und wird daher in diesem Jahr vom BGKH sowie Vertretern der BG ETEM und des DGUV Landesverbandes Nordwest inhaltlich gestaltet