Rehabilitation

Rehabilitation durch alle Phasen

Die Therapiebereiche sind von Anfang an, bereits auf Intensivstation bei noch beatmeten Patienten, in die umfassende Behandlung der Patienten aller Fachbereiche eingebunden. Durch alle Phasen der Rehabilitation wird die multimodale Therapie fortgeführt, unter Einsatz aller sinnvollen und zielführenden Maßnahmen. Eine patientenzentrierter Zielsetzung und Ausrichtung wird durch den multiprofessionelle Behandlungsansatz und die enge Kooperation mit Pflegenden und Ärzten aller Fachabteilungen gewährleistet.

Hohe Kompetenz sichert hervorragende Behandlungsergebnisse

Durch den Einsatz der unterschiedlichen Professionen in den 10 Therapieabteilungen werden alle Aspekte in der Behandlung der Funktions- und Teilhabestörung sichergestellt. Dabei kommen verschiedenste Therapieverfahren und moderne Hilfsmittel zum Einsatz. Um eine bestmögliche Qualität der Behandlung sicherzustellen, wird Wissen sowohl bei internen Schulungen als auch individuell bei externen Schulungen vermittelt und als integralen Bestandteil in die Behandlung aufgenommen. Dies sichert einen hohen Wissensstand der Mitarbeiter - zum Wohle des Patienten.

Integrierte Rehabilitation in den BG Kliniken

Reha ist nicht gleich Reha. Je nach Art und Schwere der Erkrankung oder Verletzung eines Patienten und seinen individuellen Voraussetzungen sind verschiedene Kombinationen von Maßnahmen geeignet. Die BG Kliniken halten das gesamte Spektrum moderner Reha-Verfahren bereit. Spitzentechnik in der Ausstattung und Spitzenqualifikation beim Personal garantieren den Patienten auch im Spezialfall eine passgenaue Rehabilitation, die direkt nach der Akutbehandlung einsetzt. Diese sogenannte integrierte Rehabilitation zeichnet die BG Kliniken besonders aus.

Die Therapeuten der BG Kliniken sind aber nicht nur für die gängigen Reha-Verfahren ausgebildet. Durch Fortbildungen und Spezialisierungen und mit ihrer wertvollen Erfahrung werden sie auch speziellem Rehabilitationsbedarf gerecht, wie etwa bei Hand-, Brand- und Rückenmarksverletzungen.

Da die BG Kliniken auch Patienten mit besonderen Gesundheitsproblemen versorgen, bieten sie zudem viele Reha-Angebote an, die sonst nur selten zu finden sind: Ob Prothesen-Reha, Neurorehabilitation oder qualifizierte Schmerztherapie - die BG Kliniken versorgen ihre Patienten zur jeder Zeit auf höchstem Niveau.

  Therapiedirektor

Rolf Keppeler

Leitung Sportmedizin Organisation

Sekretariat :
Stephanie Rittierodt

  040 7306-2822   040 7306-2807 s.rittierodt@bgk-hamburg.de