Details

High performance in professional sports - Interdisziplinäres Sportsymposium

Seit vielen Jahren stellen wir uns der Herausforderung, Spitzensportler optimal durch unser interdisziplinäres Team zu versorgen. Neben der Akutversorgung und der komplexen, multimodalen Rehabilitation hat der Bereich der Prävention in den letzten Jahren schon alleine aus ökonomischen Gründen an Wichtigkeit gewonnen. Daher wollen wir bei unserem diesjährigen interdisziplinären Sportsymposium das Hauptaugenmerk auf die Vermeidung von Verletzungen und die optimale Balance zwischen Belastung und Regeneration zum Erreichen eines höchstmöglichen Leistungsniveaus legen. Die ganz besondere Herausforderung stellt bei diesem Themenkomplex schon alleine aus physiologischen und anatomischen Gründen der junge Spieler und Sportler dar.
Wir wollen das International Break an diesem Wochenende nutzen, um den „state of the art“ der sportpräventiven Themen sowie Therapieoptionen im Verletzungsfall mit national und international erfahrenen Referenten zu beleuchten und Anregungen für die Trainings- und Wettkampfpraxis zu geben.
Gerne können Sie einen interessanten Fall aus der Praxis mitbringen, um diesen gegen Ende der Veranstaltung mit unseren Experten zu diskutieren.